Wir suchen Sie die passende Unterkunft für Sie.
Während der Wartezeit, verraten wir Ihnen einiges Wissenswertes
Wuβten Sie schon, dass
wir für jedermanns Geschmack und Geldbeutel die passende Unterkunft bieten?
Sollten Sie die Seite nicht korrekt sehen können, klicken Sie bitte hier
Buchen Sie Ihren Urlaub
Ankunftsdatum
Abreisedatum
Anzahl der Gäste 2 Erw. - 0 Kinder
Wohnung/Zimmer
Wohnung/Zimmer 1
Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder
Wohnung/Zimmer 2
Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder

Mit dem Fahrrad Natur und Geschichte entdecken

Abwechslungsreiche Radwege in Bibione, Lignano und Umgebung ohne viel Auto-Stress, um einen Urlaub in engem Kontakt mit der Natur zu geniessen! Fahren Sie mit dem Fahrrad die zahlreichen Radwege entlang und lassen Sie sich von der wunderschönen Landschaft verzaubern. Kilometerlange Touren inmitten der Natur, wie z. B. zum Strand, Leuchtturm und Pinienwald, zum Naturschutzgebiet Vallevecchia und Brussa, zum Fluss Tagliamento, von Aprilia Marittima bis zum Zentrum von Lignano…

 

Tipps von der Europa Tourist Group „Do you BIKE?“

DIE FAHRRADWEGE VON BIBIONE und LIGNANO

Bibione bietet einen 8 km langen Fahrradweg direkt am Strand, welcher unterschiedliche Landschaftsbilder miteinander verbindet. Vom Leuchtturm an der Flussmündung des Tagliamento, durch Dünenlandschaften und schattige Pinienwälder bis zu einem mediterranen Garten, wo sich das Meer mit der Lagune vereint.

Durch eine kleine Fähre in der Nähe der Flussmündung des Tagliamento werden die beiden Badeorte Bibione und Lignano miteinander verbunden. Von Lignano Riviera durchquert der Fahrradweg einen üppigen Pinienwald und über die Strandpromenade erreicht man den lebhaften Stadtkern von Lignano Sabbiadoro, bis hin zum Leuchtturm, von wo aus man die Möglichkeit hat an der Lagune entlang wieder zurückzufahren.

Besonders für Familien mit Kindern geeignet, aufgrund des niedrigen Verkehrsaufkommens.

Schwierigkeitsgrad: 1
Dauer: Halbtagesausflug
Bodenbeschaffenheit: Schotter - Asphalt – Holz - Stein
Empfohlenes Fahrrad: alle


PORTOGRUARO UND DER FLUSS LEMENE

Wenn man die charakteristischen Ortschaften Terzo Bacino, Lugugnana und Giussago durchquert, erreicht man Concordia Sagittaria, eine antike römische Kolonie aus dem I. Jahrhundert v. Chr. mit spektakulären archäologischen Funden. Von dort den Lemene flussaufwärts gelangt man schlieβlich nach Portogruaro, eine elegante Stadt, welche von Ippolito Nievo als “Kleines Venedig des Festlands” bezeichnet wurde. Portogruaro ist eine Stadt zum Entdecken; durchquert vom Fluss Lemene, bietet sie zahlreiche interessante Blickwinkel, die an die nahgelegene Stadt Venedig erinnern.

Die besondere urbane Struktur bewahrt die mittelalterlichen Eigenschaften, welche im Stadtzentrum und in den antiken Gebäuden unverändert sind, während die Mauern aus dem 13. Jahrhundert und zahlreiche Paläste im gotisch italienischen, sowie im Renaissance Stil faszinierende Zeugnisse der verschiedenen historischen Momente dieser Stadt aufweisen. Ein Besuch des nationalen concordischen Museums von Portogruaro wird empfohlen.

Schwierigkeitsgrad: 4
Dauer: Ganztagesausflug
Bodenbeschaffenheit: Asphalt
Empfohlenes Fahrrad: E-Bike

 

Und wir – die Europa Tourist Group – haben das richtige „Bike-Hotel“ für Ihren Fahrradurlaub in den Regionen Venetien & Friaul. Wir sind Eigentümer von 10 Hotels in Bibione & Lignano, klicken Sie hier für detaillierte Infos und Buchungen: Hotels Bibione & Lignano Sabbiadoro, oder Sie rufen uns an oder schicken uns eine Email: hotel@etgroup.info / Tel. +39 0431 430144


Weitere Fahrradtouren finden Sie auf unseren Europa Tourist Group Blog.

Entdecken Sie die Welt der Europa Tourist Group &
Europa Group SPA © 2008 - 2019 | MwSt-Nr. 01761080272 -  Corso del Sole 102, 30028 Bibione - VENEZIA - Italy | +39 0431 430144
Credits