Wir suchen Sie die passende Unterkunft für Sie.
Während der Wartezeit, verraten wir Ihnen einiges Wissenswertes
Wuβten Sie schon, dass
wir für jedermanns Geschmack und Geldbeutel die passende Unterkunft bieten?
Sollten Sie die Seite nicht korrekt sehen können, klicken Sie bitte hier
Buchen Sie Ihren Urlaub
Ankunftsdatum
Abreisedatum
Anzahl der Gäste 2 Erw. - 0 Kinder
Wohnung/Zimmer
Wohnung/Zimmer 1
Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder
Wohnung/Zimmer 2
Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder

Venedig - Portogruaro - Concordia Sagittaria - Padua & Venezianische Villen

Venedig
Braucht man nicht grossartig vorzustellen: der Markusplatz, die Rialto Brücke und die Laguneninseln Burano, Murano und Torcello sind auf der ganzen Welt bekannt. Und nicht zu vergessen die Gondeln, das Cafè Florian und das Theater “La Fenice”. Venedig ist auch einzigartig aufgrund seiner zauberhaften Atmosphäre, die man in den kleinen Gassen und unter den charakteristischen Brücken geniessen kann.

Portogruaro
Ein mittelalterliches Renaissance Städtchen, bekannt für seine enganeinander liegenden Bögen. Das Städtchen breitet sich beiderseits des Flusses Lemene aus mit seinen antiken Wassermühlen.Zu besichtigen: Via Martiri della Libertà mit dem Rathausplatz und einem typischen schiefen Glockenturm, dem Dom und den Fischmarkt, die Via Garibaldi, Via Seminario und Via Cavour mit der Villa Marzotto (ex Stuki),der Stadtpark, das Seminar, das Nationalmuseum, sowie die Gassen, die zum Fluss Lemene hinführen.

Concordia Sagittaria
Das Städtchen Julia Concordia - Sagittaria wurde nur hinzugefügt aufgrund der Pfeilfabrik (Pfeil = lat. Sagittaria) - wurde im Jahr 42 v. Chr. gegründet, während des zweiten Triunvirato, eine Region, die seit Jahrhunderten in Römischer Hand war. Unter der Stadt wurden eine römische Brücke und Reste einer antiken Therme gefunden, auf dem Platz vor der Kirche kann man ein Theater und ein römisches Forum besichtigen. Besonders interressant sind das Baptisterium mit Fresken von Heiligen aus der Bibel, die Katherdrale auf drei Schiffe ausgebaut, mit dem Weihwasserbecken aus griechischem Marmor aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. und dem Hauptaltar im Barockstil.

Padua & Venezianische Villen
Padua praesentiert eine der sowohl kulturell als auch oekonomisch lebendigsten und dynamischsten Staedte des Veneto.Im X. Jh. v.Chr. war es die Wiege der palaeovenezianischen Kultur und erlebte in den Jahrhunderten Momente von grosser Kultur und Kunst.
Wichtige Monumente, die man sich unbedingt anschauen sollte: die Kapelle der Scrovegni mit der wunderbaren Fresken Reihe von Giotto, der zweihundertste Palast der Region, der Dom, an dessen Projekt Michelangelo teilgenommen hat, mit dem anliegenden Battistero, die Basilika S. Antonio und der Prato della Valle, einer der groessten Plaetze Europas. Entlang der Brentakueste, dem Wasserlauf, der Venedig mit Padua verbindet, haben die venezianischen Patrizier zahlreiche Haeuser mit der Teilnahme von Architekten, Bildhauern und Malern beruehmter Namen, wie Palladio, Sansovino, Canova und Tiepolo, erbaut.Zu besichtigen: Villa Pisani, Villa Widman, Villa Valmarana und Villa Alessandri, Villa Manin.

 

<< BACK

Entdecken Sie die Welt der Europa Tourist Group &
Europa Group SPA © 2008 - 2018 | MwSt-Nr. 01761080272 -  Corso del Sole 102, 30028 Bibione - VENEZIA - Italy | +39 0431 430144
Credits