ETGroup Blog

Abendessen im Römerstil in Concordia Sagittaria

Römisches Abendessen in Concordia Sagittaria… antike Geschichte genieβen!

Eine andere Epoche genieβen, Orte und Traditionen der Vergangenheit erleben und entdecken wie die antiken Römer Momente der Gemeinsamkeit verbracht haben, all das wird Ihnen beim römischen Abendessen in Concordia Sagittaria geboten.

Iulia Concordia ist ein wichtiges Zentrum der Römerzeit, welches Forschungen zufolge im Jahr 42 v.Chr. an der Kreuzung der Straβen Via Annia und Via Postumia gegründet worden ist. Der Begriff „sagittaria“ ist erst später hinzugefügt worden, um an die Pfeilfabrik des römischen Heers zu erinnern, die sich in der Stadt befand („sagitta“ aus dem Lateinischen „Pfeil“). Textquelle: Wikipedia

Entdecken Sie ein echtes römisches und mittelalterliches Abendessen und alle Sommerveranstaltungen 2017 von Concordia! Originale Rezepte, die im römischen Stil präsentiert werden, um die lokale kulinarische Tradition zu erleben. Jedes Gericht wird auf einzigartige Weise zubereitet und bietet Ihnen zwischen antiken Gaumenfreuden und mythischen Sehenswürdigkeiten, welche mit Touristenführern besichtigt werden können, ein unvergessliches Erlebnis.

Dank der gratis Rezepte, die einem jeden Teilnehmer beim römischen Abendessen in Concordia Sagittaria geschenkt werden, können auch Sie zu Hause zum Chefkoch der antiken Römerzeit werden und Ihre Familie und Freunde mit schmackhaften Leckerbissen verwöhnen.  

Ein wertvolles Zeugnis der kulinarischen Verrücktheiten der Römer ist im  “De re coquinaria” (Die kulinarische Kochkunst), ein Werk in zehn Bänden, verewigt. Ein römisches Kochbuch mit unzähligen Rezepten jener Epoche. Marcus Gavio Apicius (I Jh. v.Chr), welcher als einer der gröβten Feinschmecker der römischen Geschichte gilt, scheint das Kochbuch “De re coquinaria”, welches eher einer Collage gleicht,  ins Leben gerufen zu haben, und welches folglich im III und IV Jh. n. Chr. von weiteren Autoren  erweitert worden ist. Quelle Instoria

Verpassen Sie nicht diese einzigartigen Gelegenheiten, um sich der römischen und mittelalterlichen Geschichte zu nähern: Convivium in Iulia Concordia und die archäologischen Aperitifs.
 

Convivium in Iulia Concordia:
Besichtigung einer Römerstätte mit archäologischer Führung, römisches oder mittelalterliches Abendessen und Vorlesungen historischer Quellen von römischen oder mittelalterlichen Schriftstellern, die vom Essen jener Epoche erzählen. Bei jedem Abendessen wird den Teilnehmern eine Rezeptsammlung, der verkosteten Gerichte des Abends geschenkt, um die Köstlichkeiten zu Hause nachkochen zu können. Kostenbeitrag: 35 Euro, Anmeldung erforderlich.

Archäologischer Aperitif:
Ab 19.15 kurze Führung für alle Teilnehmer, mit Vertiefungen und Erläuterungen zum Leben in der der Römerzeit, anschlieβend Aperitif im Zentrumbereich.  Die “archäologischen Aperitifs“ finden bis September jeden Freitagabend statt. Kostenbeitrag: 10 Euro, Anmeldung erforderlich.

Für die Teilnahme an den Rundgängen ist die Anmeldung erforderlich, für Zusatzinformationen E-Mail turismo@tvo.srl – Tel. +39 348 2579512 – www.tvo.srl

Cena Romana

Entdecken Sie alle Ausflüge zwischen Portogruaro und Concordia Sagittaria in unserem Online-Katalog. Es erwartet Sie ein Sommer, reich an Veranstaltungen, kulinarischen Ausflügen, Musikveranstaltungen und vieles mehr.

Add comment

8 + neunzehn =

Follow us

Don't be shy, get in touch. We love meeting interesting people and making new friends.